Nachhaltigkeit

ClerxvanRoy Rechtsanwälte ist nicht nur spezialisiert auf juristische Angelegenheiten, sondern investiert auch in Nachhaltigkeit.

Im Jahre 2011 hat die Kanzlei Sonnenkollektoren auf dem Dach installiert die das Kanzleigebäude vollständig mit umweltfreundlichem Strom versorgen. Die 51 Sonnenkollektoren produzieren jährlich ca. 10.404 KwH Strom. Dies übersteigt den Eigenbedarf der Kanzlei. Die überschüssige Energie wird zurück ins Stromnetz gespeist und kann ungefähr vier Haushalte mit Energie versorgen.

Zudem besitzt die Kanzlei eine Ladestation für Elektroautos. Auch dieser Strom wird von unseren Sonnenkollektoren produziert. Die Ladestation ist nicht nur für das elektrische Autofahren innerhalb unserer Kanzlei, sondern auch für unsere Mandanten frei verfügbar.

Zielsetzung von ClerxvanRoy Rechtsanwälte ist die Suche nach dem Gleichgewicht zwischen finanziell-ökonomischen Ergebnissen, sozialen Interessenund der Umwelt, abgekürzt mit drei Ps: Profit, People & Planet. Durch den Einsatz der Sonnenkollektoren erfüllt unsere Kanzlei diese verschiedenen Belange ohne das Gleichgewicht hierzwischen aus den Augen zu lassen. Die Kunst besteht darinunsere Kanzlei auch weiterhin zu verbessern und weiterzuentwickeln.